Willkommen zurück ZuhausÖ!

Hey Lieber Ö, hallo liebe Panne-Leser

wir sind froh, dass unser Ö die mind. 37 stündige Reise von Wellington bis nach Hause gut und sicher überstanden hat!! Nun hat ihn das frostige Deutschland wieder und noch besser, der Winter hat auf ihn gewartet, hoffentlich mit Schnee und Sonnenschein! 🙂

Wir freuen uns über deine Zeilen lieber Ö und sind begeistert das Du Dich vollkommen auf das Backpacker-Leben – mit all seinen Höhen und Tiefen – einlassen konntest. Es ist schön zu lesen, dass Du daran Spaß hattest diesen Teil der Reise live mit Panne zu erleben!

Nachdem du Alaska gemeistert hattest, wurdest du nun in Neuseeland vor neue Herausforderungen gestellt.

Aber selbst „Leftie“ (unser erster Stray-Busfahrer), überfüllte Hostels und das Reisen mit 9 Gepäckstücken hast du mit einem Lächeln gemeistert! Somit bist Du nun offiziell in den Kreis der Backpacker aufgenommen und Panne ist jederzeit für neue gemeinsame Abenteuer bereit!:) Wir wollen an dieser Stelle auch noch einmal DANKE sagen! Du hast uns mit deutschen Leckereien versorgt und dafür Befragungen durch neuseeländische Zollbeamte auf dich genommen; du hast tapfer Panne-Diskussionen über Einkäufe ausgehalten und alles mitgemacht, du hast den Sprung unseres Lebens aus 3600m Höhe miterlerlebt und auch wieder viel Gepäck nach Deutschland mitgenommen, so dass wir die Rucksäcke wieder tragen können ;-)! Für all das und viel mehr sagen wir DANKE!

So liebe Panne-Leser, nach dem Besuch aus Deutschland sind wir nun wieder auf uns gestellt. Wir werden uns morgen in das nächste Highlight stürzen und eine 6 tägige Wanderung mit Zelt durch den Abel Tasman Nationalpark machen. Bis in den heutigen späten Nachmittag war uns etwas Bange mit dem Wetter, denn die letzten 2 Tage wurden wir von einem heftigen Sturm (gleiches Kaliber wie in Wellington) heimgesucht. Zum Glück sind wir noch im Hostel :), aber die Wettervorhersage gibt einen grünen Daumen für unser Vorhaben!:)

Also liebe Panne-Leser, seid gespannt, denn Panne geht verlässt die digitale Welt für einige Tage: kein Strom, kein Telefon, keine Dusche und kein Internet… Wir sind gespannt und hoffen, dass wir alles was wir brauchen dabei haben!

„Sweet as!“ (wie die Kiwis hier sagen, d.h. alles Super…)

Bis bald,

Eure Weltenbummler

3 Gedanken zu „Willkommen zurück ZuhausÖ!

  1. Hallo ihr Süßen ?ich hab mir grade ein wenig Zeit genommen um mal auf eurer Seite zu schnüffeln. ..?
    Genießt die Zeit und die Abenteuer… wir vermissen euch sehr und ich freue mich weitere Beiträge von euch zu lesen ?

    Fühl euch lieb gedrückt und passt gut auf euch auf ?

    Viel Spaß bei den neuen Entdeckungen der ?
    Fränze, David, Elena Marie und der kleine Moritz????????

    Ich muss jetzt gleich schlafen da der Minni Wecker mich in 2 Stunden munter macht ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.